Logo Bildungsregion Ostalb
Logo Ostalbkreis

Einrichtungen
in den Kommunen

Deutschorden-Schule Lauchheim




Schulleiterin Gudrun Gehringer
Weiterer Ansprechpartner: Konrektor Wolfram Hirsch
Hauptstraße 48
73466 Lauchheim
 07363 96 14 0
 07363 96 14 24
 info@deutschorden-schule.de
 www.deutschorden-schule.de

Schulprofil
Bildungsabschlüsse Grundschule
Hauptschulabschluss
Mittlerer Bildungsabschluss
Pädagogischer Ansatz
Profil
Bilingualer Unterricht
Angebote
Verpflegung
Betreuung
Fremdsprachen Englisch
Französisch
AGs/Schulprojekte Fit for Europe, Grundschulchor, Lesepaten, Schulband, Natur-AG, Schulsanitäter, Technik-AG
Besondere Angebote
Angebote Übergang Schule/Beruf
Partnerschaften und Kooperationen
Bildungspartnerschaften
Schulpartnerschaften
Kooperationen mit Kindertageseinrichtungen
Beschreibung
Grundschule
Der Unterricht in der Grundschule ist in allen Klassenstufen durch schülerorientiertes Lernen geprägt. Projekte werden ausführlich verfolgt und in allen Fächern von verschiedenen Seiten beleuchtet. Einen Schwerpunkt, der die Schüler durch die Grundschule begleitet, bildet die Einübung und Erweiterung von Sozialkompetenzen. Mit Referenten und Ergänzungen von außerschulischen Einrichtungen wird eine Öffnung der Schule bewirkt, was zu einer lebensnahen Bildung unserer Schüler beiträgt. Durch die Einrichtung einer Frühfördergruppe besteht seit dem Schuljahr 2001/2002 eine noch engere Verzahnung mit den Kindergärten. Seit 2005 unterstützen ehrenamtliche Helfer unsere Schüler in Form einer Lesepatenschaft. Der Chor bereichert mit seinen Aktivitäten nicht nur den Schulalltag, sondern verbindet durch Kooperationen die jungen Sängerinnen und Sänger mit den örtlichen Musiktreibenden.

Hauptschule
Der stark praxisorientierte Unterricht in kleinen Klassen ermöglicht eine individuelle Förderung, sowohl von Begabungen und Interessen, als auch von Kultur- und Sozialerfahrungen.
Der systematische Aufbau von Methodenkompetenzen und Lerntechniken bildet eine wichtige Grundlage für weitere Anforderungen der Schule sowie eine grundlegende Vorbereitung für weitere Ausbildungsanforderungen.
Durch eine engmaschige Zusammenarbeit zwischen Haupt- und Realschule, bieten sich für begabte Schülerinnen und Schüler optimale Bedingungen für einen einfachen Wechsel zwischen den Schularten vor Ort.

Bei den außerunterrichtlichen Angeboten und Veranstaltungen achten wir auf eine Durchmischung von Haupt- und Realschülern. So wählen Schüler aus beiden Schularten, je nach Interessen und Neigungen, aus unseren vielfältigen Angeboten: Schulsanitäter, Natur-AG, Schülermentoren, Schulband, usw.
Hier spielt es keine Rolle, welche Schulart man besucht.
Gemeinsame Exkursionen und Ausflüge, wie z.B. in Klasse 5 ins Urzeitmuseum nach Holzmaden, werden selbstverständlich gemeinsam unternommen, um allen Schülerinnen und Schülern die gleichen Bedingungen zu bieten.

Realschule
An unserer Realschule arbeiten wir gezielt auf das Erlangen eines umfangreichen Grundlagenwissens und deren Anwendbarkeit in der Praxis hin.

Dieses Ziel erreichen wir durch:
- problemorientierten, zeitnahen Unterricht, bei dem die Schüler/innen im Mittelpunkt stehen
- die Durchführung themenorientierter Projekte von Klasse 6 bis 9 (Technisches Arbeiten, Soziales Engagement, Wirtschaften-Verwalten-Recht und Berufsorientierung an der Realschule)
- die regelmäßige, bisher sehr erfolgreiche, Teilnahme am Programm Jugend forscht
- fachspezifische und fächerübergreifende Exkursionen (z.B. Urzeitexkursion, Schiefersteinbruch Holzmaden, Flughafenbesuch, Zeitungsprojekte, Gerichtsbesuch, Dachau, Berlin, Experimenta in Heilbronn)
- eine Angebotspalette an AGs und Aktionen, die den Schülern die Möglichkeit bieten, sich auch abseits vom Lernen in der Schule zu betätigen
bilingualen Unterricht in den Fächern EWG in den Klassen 7 und 8 und in Geschichte in Klasse 9

Eine engagierte SMV sorgt für Ablenkung nach Unterrichtsschluss. Mit Musicalfahrten nach Stuttgart, Faschingsfeiern an der Schule und vielem mehr bieten und organisieren sie Abwechslung im Schulalltag.

Bildungsbüro Ostalb

07361 503 1274

bildungsregion@ostalbkreis.de